Businessplan und FinanzierungBrauchen Startups einen Businessplan?

Brauchen Startups einen Businessplan? Es kommt darauf an….Für die Beantragung eines Gründerkredits ist der Businessplan Pflicht. Investoren bevorzugen meist ein überzeugendes Pitch-Deck.

Was macht einen guten Businessplan aus?

Ein guter Businessplan zeigt, dass Startupgründer sich gut mit den Chancen und Risiken ihrer Geschäfstidee auseinandergesetzt haben. Er beschreibt verständlich, welchen Nutzen das Produkt stiftet und wie es sich von bestehenden Lösungen differenziert. Du hast die Marktchancen analysiert und wirksame Marketing-Strategien entwickelt. Weitere Themen sind die Beschreibung des Geschäftsmodells und des Teams. Mit der Finanzplanung quantifizierst Du Deine Ziele und kalkulierst die Kosten zur Realisierung Deiner Idee. Du planst exakt den Liquiditätsverlauf und den Kapitalbedarf für notwendige Investitionen und Betriebsmittel.
Im Pitch-Deck bringst Du die Potentiale Deiner Idee exakt auf den Punkt. Du zeigst, was den USP ausmacht und mit welchen Maßnahmen Du die Finanzziele erreichst.

Welche Finanzierung ist für mein Gründungsvorhaben geeignet?

Hast Du eine stark skalierbare, innovative Geschäftsidee und zielst auf einen großen Markt? Dann wäre Risikokapital über Business Angels oder Venture Capital das geeignete Finanzierungsinstrument. Ein Gründerkredit eignet sich, wenn Dein Startup schon bald einen verlässlichen Cash-Flow erzeugen kann. Du möchtest lieber aus eigenen Mitteln wachsen und von Anfang an Deine Zielgruppe mit einbinden? Dann könnte Crowdfunding eine interessante Finanzierungsmöglichkeit sein. Übrigens hilft eine erfolgreiche Crowdfunding Kampagne auch dabei, Banken und Investoren zu überzeugen. Mit dem Programm “Munich Crowd”  unterstützt die Stadtsparkasse München in Kooperation mit der Stadt München Crowdfunding-Starter mit einer Anschlussfinanzierung. 

Wie kann ich mich dabei unterstützen lassen?

Gemeinsam planen wir die wichtigsten Stellschrauben für den Erfolg Deines Startups in einem Grundkonzept. Dafür entwickeln wir ein skalierbares Geschäftsmodell sowie ein Marketing- und Vertriebskonzept. Basierend auf einer Marktanalyse entwickeln wir ein Finanzmodell, das aufzeigt, welche Kennzahlen wie zusammenwirken. Dies verdeutlicht Dir, unter welchen Voraussetzungen Du Deine Ziele erreichen kannst. Dabei kalkulieren wir den Kapitalbedarf, der für notwendige Investitionen und Betriebsmittel benötigt wird.

Wir prüfen, welche Finanzierung für Dein Vorhaben geeignet ist. Du erfährst, wie Du dabei vorgehst, die richtigen Finanzierungspartner zu finden und wann der richtige Zeitpunkt ist. 

Darauf aufbauend entwickeln wir einen überzeugenden Businessplan, bzw. ein Pitch-Deck. Du hast bereits Unterlagen erarbeitet und möchtest eine fachkundige Bewertung? Gerne helfe ich Dir bei der Optimierung für eine überzeugende Planung.

Lass uns über Deine Geschäftsidee sprechen! Vereinbare gerne einen unverbindlichen Telefontermin.

 

Erfahre hier mehr zur Investorensuche in der Wachstumsphase.

Design Sprint

Design Sprint

Geschäftsmodellentwicklung

Teambuilding für Startups

Resulting Christine Purnell

Christine Purnell, München
Tel. 0 89 · 72 40 57 16
info[at]resulting-muenchen.de

Xing RSS twitterResulting München auf Facebook

Blog Abonnieren
Keinen Artikel verpassen - Sie erhalten eine E-Mail, wenn hier ein neuer Artikel erscheint.
Artikel Archiv