≡ Menu

Das Geschäftsmodell im Fokus: Strategieentwicklung in Zeiten schnellen Wandels

Der Untergang der Dinosaurier machte es deutlich: „Nicht die stärkste Spezies überlebt, auch nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.“ Seit der Erkenntnis des Naturforschers Charles Darwin sind schon einige „Dinosaurier“ wie  Kodak, Duden und Quelle von schnelleren und wendigeren Unternehmen verdrängt worden. Wer heute zu lange in der Komfortzone bleibt, weil das bestehende Geschäftsmodell jahrelang gut funktioniert hat, riskiert, morgen nicht mehr wettbewerbsfähig zu sein.

taxi nycViele Branchen sind im Wandel. Während aktuell Zeitungsverlage nach einem neuen Geschäftsmodell suchen, haben sich Druckereien zu Cross-Media-Dienstleistern und Werbeagenturen zu Kommunikationshäusern weiterentwickelt. Einer aktuellen Strategiestudie der Unternehmensberatung Horvát &Partners zufolge, bewerten über 70 % der befragten Unternehmen die Geschäftsmodellanalyse als Kern der Strategiearbeit. Das Geschäftsmodell rückt in den Fokus der Strategiefindung und entscheidet über die Wettbewerbsfähigkeit von morgen.

Die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells bedeutet, die bestehende Erfolgs-Logik zu hinterfragen und nach neuen Ideen zu suchen. Im Zentrum steht dabei die ganzheitliche Erfassung zentraler Kundenbedürfnisse.  Inhabergeführte Unternehmen, die schon lange am Markt sind, tun sich schwerer damit, eingefahrene Denkmuster zu verlassen. Strategiefindung sollte schon deshalb auf keinen Fall isoliert im Führungsteam stattfinden. Nutzen Sie lieber die Weisheit der Vielen und  involvieren Sie bereichsübergreifend die Beobachtungen und Ideen Ihrer Mitarbeiter und evtl. auch Geschäftspartner. Weiter lesen

Ist Ihr Unternehmen strategisch fit?

Auf unternehmer.de lesen Sie meine Tipps, wie Sie in 7 Schritten Ihren Erfolg verbessern.

Nach dem Pareto-Prinzip machen 20% der Leistungen 80% des Erfolgs aus. Führungskräfte von kleinen und mittleren Unternehmen unterschätzen oft, wie viel Potenzial nicht ausgeschöpft wird, wenn Zeit und Ressourcen nicht planvoll eingesetzt werden.

Interview mit GEFASOFT AG

Herzlichen Glückwunsch an GEFASOFT zum 30-jährigen Firmenjubiläum!

Die GEFASOFT AG aus München zeigt als Best-Practise-Beispiel wie erfolgreiche Unternehmensführung aussieht:

_DSC2463

Das Unternehmen wurde von den Softwareentwicklern Franz Fuchs, Heinz Rabe und Ortwin Tischler gegründet. Mit ihren Serviceleistungen und Softwareprodukten sorgen sie gemeinsam mit ihrem 40-köpfigen Team für effizientere Abläufe in der Produktion von OEM-Herstellern. Zu ihren Kunden zählen die führenden Automobilhersteller Deutschlands.

1. Der Erfolg eines Unternehmens baut darauf auf, Chancen zu erkennen und gut umzusetzen. Was sehen Sie als Ihren größten unternehmerischen Erfolg? Weiter lesen

Businessmodel Design mit dem Lean Canvas

Workshop für Startups und Entrepreneure

Nächster Termin coming soon

in München

→ Mehr Infos

Blog abonnieren

Keinen Artikel verpassen - Sie erhalten eine E-Mail, wenn hier ein neuer Artikel erscheint.

Alle Artikel

Der einfache Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Christine Purnell

RESULTING, München
Tel. 0 89 · 72 40 57 16
info[at]resulting-muenchen.de

Folgen Sie RESULTING:

Xing RSS twitterResulting München auf FacebookGoogle